Home > Datenschutzregelung

Datenschutzregelung

Der Datenschutz ist für die Barry Callebaut-Gruppe, einschließlich Van Houten®, ein wichtiges Thema. Diese Datenschutzregelung skizziert die Arten von persönlichen Daten, die wir durch Ihre Nutzung dieser Website und/oder Teile derselben (der ‚Website’) erfassen. Diese Richtlinien betreffen personenbezogene Identifikationsdaten, so wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktangaben, die Sie auf unsere Aufforderung hin oder bei Ihrer Nutzung der Site angeben.

Der Besuch der ‚Website’ und die meisten anderen Angebote erfordern keine Angabe persönlicher Daten.

Barry Callebaut kann bei Ihrem Besuch der Website die von Ihrem Browser zugänglich gemachten nicht personenbezogene Daten, wie Ihre Internetprotokolladresse, Ihren Browser-Typ, Ihre Browser-Sprache sowie das Datum und die Zeit Ihres Besuchs, speichern. Diese Daten werden dazu verwendet, das Nutzerverhalten besser zu verstehen und unsere Angebote weiter zu verbessern.

Wenn wir personenbezogene Daten erfassen oder von Ihnen die Angabe solcher Daten verlangen, z.B. wenn Sie sich für einen auf der ‚Website’ angebotenen Dienst eintragen, beschränken wir die Nutzung und Verarbeitung dieser Daten auf den Zweck, den die Begleitumstände nahelegen, oder den Zweck, den wir beim Erfassen der Daten bekanntgeben. Darüber hinaus können über diese ‚Website’ erhaltene Daten von Barry Callebaut zu Zwecken der Geschäftserwartung, der Produktwerbung und des Serviceauftrags weiterverwendet werden. Sollten wir die Absicht haben, die Daten für weitere Zwecke zu verwenden, werden wir Sie entsprechend darüber informieren.

Bei Ihrem ersten Besuch auf der ‚Website’ wird ein Cookie an Ihren Computer gesandt, der Ihren Browser eindeutig identifiziert. Ein „Cookie” ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesandt wird, wenn Sie eine Website besuchen. Wir verwenden Cookies, um unsere Angebotsqualität zu verbessern und besser zu verstehen, wie unsere Site genutzt wird. Die meisten Browser akzeptieren Cookies in ihrer ursprünglichen Einstellung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies zurückweist oder dass Sie darüber informiert werden, wenn ein Cookie gesendet wird, doch kann es sein, dass einige Anwendungen oder Serviceleistungen der ‚Website’ ohne Cookies nicht richtig funktionieren.

Wir behalten uns vor, erfasste Daten, so wie Benutzertrends oder die Anzahl der Benutzer, die auf einen bestimmten Teil der ‚Website’ zugegriffen haben, weiterzugeben. Diese gesammelten Daten enthalten keinerlei persönliche Daten.

Personenbezogene Daten geben wir in keinerlei Form an andere Firmen oder Einzelpersonen weiter, außer wir haben Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu, so wie es vom Gesetz vorgeschrieben ist, oder eine Vereinbarung besteht, die die Parteien dazu verpflichtet, solche Daten auf unsere Anweisung hin und in Konformität mit der vorliegenden Datenschutzregelung weiterzuverarbeiten, wie unter Einhaltung angemessener Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen. Wenn Sie bei uns ein Konto eingerichtet haben, besteht die Möglichkeit unsererseits, die erhaltenen Daten für unsere Dienstleistungszwecke zu benutzen, und diese auch an unsere Vertriebshändler und –partner in dem weitergeben, um Ihnen eine reibungslose Serviceerfahrung zu ermöglichen und um die Qualität unseres Angebotes zu verbessern.

Es ist erlaubt, dass wir auf unserer ‚Website’ erfasste Daten in jedem Land, in welchem Barry Callebaut oder von uns beauftragte Leistungserbringer Einrichtungen unterhalten, speichern und weiterverarbeiten. Mit der Nutzung dieser ‚Website’ sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Daten an diese Einrichtungen übertragen und zugänglich gemacht werden, was einen grenzüberschreitenden Transfer Ihrer Daten bedeuten kann.

Wir unternehmen die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze personenbezogener Daten gegen unbefugten Zugriff oder unbefugte Abwandlung, Bekanntmachung oder Zerstörung. Zugleich beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter von Barry Callebaut, die diese erlangte Kenntnis dazu nutzen, Ihre Anfragen zu bearbeiten. Sie haben entsprechend dem belgischen Datenschutzgesetzt das Recht, zu wissen, welche Ihrer personenbezogenen Daten verarbeitet werden und die Nutzung zu untersagen. Ohne den Erhalt Ihrer persönlichen Daten besteht jedoch die Möglichkeit, dass nicht alle auf der ‚Website’ angebotenen Dienstleistungen angezeigt werden können. Sie haben auch das Recht, Ihre eigenen personenbezogenen Daten einzusehen und sie gegebenenfalls zu korrigieren.