Home > Über Van Houten > 180 Jahre Geschichte

180 Jahre Geschichte

1815

Das Unternehmen Van Houten wurde in Amsterdam, Holland gegründet – von Coenraad Johannes Van Houten.

In den 1820er Jahren war der Trinkgenuss von Schokolade nicht besonders weit entwickelt und die Geschmacksqualität war sehr schlecht. Wie entwickelt man ein Schokoladegetränk, bei dem die Hausfrau der Schokoladegrundlage nur noch heißes Wasser oder Milch zugeben muss? Wie macht man die Schokolade leicht löslich? 

1828

Im Jahre 1828 gelang es dem Holländer Coenraed Johannes Van Houten, durch teilweises Abpressen des in den Kakaobohnen enthaltenen Fettes, ein Produkt herzustellen, aus dem durch Feinvermahlung erstmalig Kakaopulver – in der uns heute bekannten Form – gewonnen werden konnte. Zudem konnte er durch einen besonderen Verfahrensschritt das Endprodukt geschmacklich wesentlich verbessern. Hierauf wurde ihm vom damalig holländischen König König Willem I ein Patent verliehen.
Das Ergebnis – ein leicht flockiges Pulver, geschmacksintensiv, sehr bekömmlich und leicht in Milch oder Wasser löslich.

Bei der Herstellung des Kakaopulvers wurde auch Kakaobutter gewonnen. Vermischt mit besonders gemahlenen Kakaobohnen (Kakaomasse) und Zucker, konnte die dabei entstehende Masse zu festen Schokoladetafeln geformt oder als Schokoladeüberzug für Süßigkeiten verwendet werden.

1850 

Van Houten errichtet eine neue Fabrik in Weesp, Niederlande. Er beginnt, seine Produkte nach Großbritannien, Frankreich und Deutschland zu exportieren. 

1870

Erweiterung des internationalen Geschäfts. Teilnahme an internationalen Ausstellungen, auf denen Van Houten zahlreiche Preise und Goldmedaillen gewinnt.

Am Ende des 19. Jahrhunderts ist der Name Van Houten weltweit für die Erfindung des Kakaopulvers für Schokoladegetränke bekannt – und zu einer Marke geworden! Van Houten ist in vielen Ländern auf der ganzen Welt vertreten: Niederlande (Weesp), Deutschland (eine neue Fabrik Ende des 19. Jahrhunderts in Krefeld), Großbritannien, Frankreich, USA (New York und Chicago).

1900 

Van Houten ist unter den 10 bekanntesten Marken in den USA und bereits seit den 1850er Jahren ein Vorreiter in Sachen Marketing und PR mit Fokus auf Werbung in Zeitungen auf den Hauptabsatzmärkten.

1914

Ungefähr 90% des Umsatzes werden außerhalb der Niederlande erzielt.

1918-60

Van Houten baut neue Fabriken in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Singapur.

1971

Übernahme durch das Unternehmen Leonard Monheim, Aachen, Deutschland. Schließung der Fabrik in Weesp.

1986

Van Houten wird durch das Unternehmen Jacobs Suchard AG erworben.

1990

Van Houten wird durch das Unternehmen KJ Jacobs AG erworben.

1998

Barry Callebaut erwirbt die Automatentätigkeit von Van Houten.

2000

Integration von Van Houten in die Barry Callebaut Group.

2008

Van Houten feiert 180 Jahre Genuss und Erfahrung mit Schokoladegetränken!
Sie wollen an der Van Houten Geschichte teilhaben? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Kunden das echte Schokoladegetränk anbieten können.